oben

Aktuelles   Wir über uns   Newsletter   Mitgliederbereich   Kontakt
     
Willkommen beim Verein Deutscher Gewerbeaufsichtsbeamter    
 
... das könnte Sie interessieren

Fortbildung - Veranstaltungsticker
     
 
Neue Anschrift der VDGAB-Geschäftsstelle

Frau Margit Höfle-Brückner führte im Jahre 2018 ehrenamtlich die Geschäftsstelle des Vereins. Der Vorstand ist ihr dafür zu großem Dank verpflichtet. Sie hat mit sehr großem Engagement die Mitgliederdatei aktualisiert, dazu viele Mitglieder persönlich kontaktiert, hat für Neumitglieder Begrüßungsbriefe erstellt und vieles mehr.
Seit dem 23.01.2019 ist die Geschäftsstelle an den Wohnort des Vorsitzenden verlegt. Die neue Anschrift lautet:

VDGAB e.V.
Geschäftsstelle
Gottfried-Keller-Str. 21
06118 Halle

Tel.        01512 1374379
E-Mail    info@vdgab.de

Einladung zum Mitgliedertreffen 100 Jahre VDGAB

Am 7. Juni 1919 wurde in Erfurt im Hotel „Erfurter Hof“ der VDGAB als Zusammenschluss der damals noch wenigen Gewerbeaufsichtsbeamtinnen und der Gewerbeaufsichtsbeamten in Deutschland gegründet. Dieses Jubiläum soll in einer Weise begangen werden, die so viel wie erreichbar aktive und pensionierte MitgliederInnen des Vereins zusammenführt, um Feierlaune, Bekanntschaft und überregionalen Austausch zu fördern.

Wie schon im Newsletter 2018 angekündigt, aber vielleicht auf Seite 7 und 8 übersehen, wollen wir uns zur offiziellen Feier am 14.06.2019 in der Energiehalle von Deutschlands größter Arbeitswelt Ausstellung – DASA – in Dortmund in der Zeit von 10.00 bis 12:30 Uhr zusammenfinden.

Schon am Vorabend soll ab 17.00 Uhr in Dortmunds Innenstadt eine große gemeinsame Begegnung das Ereignis – da noch ohne Reden – einleiten. Offiziell wird das Ende der Außenbewirtschaftung – wir hoffen natürlich auf schönes Wetter – diese Zusammenkunft beenden.

Am nächsten Morgen wollen wir uns ab 9:00 Uhr zum get together – auch mit unseren Gästen – in der DASA allmählich einfinden. Nach dem offiziellen Teil und einem Imbiß besteht die Möglichkeit, die DASA in zwei aufeinander folgenden thematischen Führungen näher kennenzulernen.

Von der Möglichkeit, ihre Sektionsreisen gebündelt auf diesen Termin zu legen, haben nicht alle Sektionen Gebrauch gemacht. Umso wichtiger ist es mir, anderen alle MitgliederInnen auf diesem Wege nochmals individuell einzuladen. 

Dabei muss man nicht zwingend in Dortmund Quartier wählen. Auch das nahverkehrsmäßig blendend angeschlossene benachbarte Bochum bietet viele Möglichkeiten, auch in kultureller Hinsicht (starlight express, Deutsches Bergbaumuseum z.B.).

Es wäre mir eine große Freude, nicht nur die MitgliederInnen, die diese Mitteilung auf der Webseite entdecken, sondern auch alle die, denen sie davon erzählen, in Dortmund begrüßen zu dürfen.

Weitere Auskünfte gern nach dem 01.02.2019 – über info@vdgab.de oder 01512 137 4379.

Im Namen der Vorbereitenden
Dr.-Ing Bernhard Räbel (Vorsitzender)
Fachkongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
36. Internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin vom 5. - 8. Nov. 2019 in Düsseldorf

Neueste Forschungsergebnisse zum sicheren und gesunden Arbeiten verbinden sich beim  Kongress mit den Praxiserfahrungen der Akteurinnen und Akteure aus Betrieben und Verwaltungen. Es ist die zentrale Gemeinschaftsveranstaltung des Arbeitsschutzes in Deutschland – parallel zur A+A Fachmesse, dem Weltmarktplatz für Produkte und Dienstleistungen für persönlichen Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

Seien Sie dabei, wenn Expertinnen und Experten über aktuelle Lösungen für die Herausforderungen durch neue Arbeitssituationen informieren – und sich die Praktikerinnen und Praktiker austauschen an den vier Veranstaltungstagen.

[Kongressflyer] 
Der Deutsche Arbeitsschutzpreis auf der A+A 2019

Der Deutsche Arbeitsschutzpreis gilt als große, branchenübergreifende Auszeichnung für vorbildhafte technische, strategische, organisatorische und kulturelle Lösungen rund um die Themen Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Erstmals wird der Sonderpreis für innovative Konzepte und Lösungen von internationalen Start-up-Unternehmen gestiftet.
Bewerben Sie sich bis zum 1. März 2019 unter: www.deutscher-arbeitsschutzpreis.de

Am 5. November 2019 wird im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung der Deutsche Arbeitsschutzpreis 2019 auf der Fachmesse A+A 2019 in Düsseldorf vergeben.

[Presseinformation_01-2019]
Basi-Umfrage:

Mehr über die Professionen im Arbeitsschutz erfahren

    

Die Frage, welche Erfahrungen gibt es mit der Kommunikation und Kooperation der Professionen und betrieblichen Akteure, die für die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit verantwortlich sind, beschreibt das zentrale Anliegen einer Umfrage der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) in Zusammenarbeit mit der Bergischen Universität Wuppertal.
[Basi_Presseinformation_12-2018]
Herr Dr. Räbel ist neuer Vorsitzender des VDGAB
Der am 01.01.2018 sein Amt als Vorsitzender des Vereins angetreten habende Dr. Bernhard Brückner ist leider viel zu früh verstorben. Daher wurde eine nicht turnusgemäße Wahl des Vorstandes erforderlich, die durch den Rücktritt aller Vorstandsmitglieder ermöglicht wurde. 
  Als Nachfolger wurde Herr Dr. Bernhard Räbel vorgeschlagen und anschließend von der Mitgliederversammlung einstimmig zum Vorsitzenden gewählt.
Der bisherige Stellvertreter, Herr Dipl.-Ing. Steffen Röddecke, die Schatzmeisterin, Frau M. Sc. Cordula Lindner, sowie die Beisitzer Herr Dipl.-Ing. Klaus-Peter Gerten, Herr Dr. Günther Gaag und Herr Dr. Helmut Deden wurden wieder gewählt. In der Mitgliederversammlung 2019 in Düsseldorf wird der zweijährige Wahlrhythmus wieder hergestellt und ein neuer Vorstand turnusgemäß gewählt.  
VDGAB-Stand auf der Arbeitsschutz Aktuell

Auf Arbeitsschutz Aktuell 2018 in Stuttgart war der VDGAB mit einem Informationsstand vertreten.

 

Viele Kolleginnen und Kollegen nutzten die Gelegenheit für Gespräche und zum Informationsaustausch.
Mitgliederversammlung 2018 des VDGAB

Die diesjährige Mitgliederversammlung des VDGAB fand am 24.10.2018 in Stuttgart statt. Die Neuwahl des Vorstandes für den Zeitraum vom 01.01.2019 bis 31.12.2019 sowie  Vorbereitung unserer 100-Jahre-Feier am 14. Juni 2019 in Dortmund waren Schwerpunkte der Versammlung.


Der neu gewählte Vorstand des VDGAB
(v.l.n.r. Gerten, Dr. Räbel, Lindner, Röddecke, Dr. Gaag, Dr. Deden)

[Niederschrift im passwortgeschützten Mitgliederbereich]

Herr Prof. Karl Getsberger ist gestorben-

Der VDGAB trauert um seinen Ehrenvorsitzenden, Herrn Prof. Karl Getsberger

[Nachruf unter "Wir über uns"]

-Herr Dr. Brückner, der VDGAB-Vorsitzende, ist gestorben-

Nach kurzer schwerer Krankheit verstarb der amtierende Vorsitzende des VDGAB.

Zum Jahreswechsel hat Herr Dr. Brückner den Vorsitz des Vereins Deutscher Gewerbeaufsichtsbeamter übernommen. Mit viel Schwung und Elan ist er an die neue Aufgabe herangegangen. In der kurzen Zeit hat er schon vieles bewirkt. Wir werden ihn sehr vermissen.

[Nachruf unter "Wir über uns"]

Mitgliederversammlung Rheinland-Pfalz/Saarland

Neuer Sektionsvorstand gewählt

Die VDGAB-Jahresversammlung der Sektion 5 fand am 2. März 2018 im Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten in Mainz statt. Nach  einem Fachgespräch zu den Themen  GDA-Arbeitsprogramm ORGA (bisherige Ergebnisse) sowie TA-Luft und BVT (Sachstand und Anwendungshinweise) folgte anschließend eine Mitgliederversammlung mit Neuwahlen.

  Abb.:
links: Dr. Frank Sosath
rechts: Heribert Fuhr

Der bisherige langjährige Sektionsvorstand stand für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung. Herr Dr. Sosath wurde zum Sektionsvorsitzenden und Herr Heribert Fuhr zu seinem Vertreter gewählt.
[Bericht im passwortgeschützen Mitgliederbereich]

Psychosoziale Belastungen im Fokus

Neue Perspektiven der Gefährdungsbeurteilung im europäischen Vergleich

Die Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) beruht auf Interviews mit betrieblichen Arbeitsschutzakteuren in vier europäischen Ländern (Großbritannien, Spanien, Dänemark und Schweden) zum Umgang mit Stress am Arbeitsplatz.

[Publikation der Studie]

VDGAB-Stand auf der A+A 2017

Der VDGAB war vom 17. bis 20. Oktober in der Halle 10 am Stand A 59 präsent

Gemeinsam mit LASI, BAuA, DGUV, VDSI, VDRI, DGB, DBB und weiteren Fachverbänden präsentiert sich der VDGAB beim Treffpunkt Sicherheit und Gesundheit in Halle 10.

Viele VDGAB-Mitglieder und Mitglieder der befreundeten Verbände nutzten unseren Stand für Gespräche. Auch einige Kolleginnen und Kollegen konnten wir hier neu in den VDGAB aufnehmen.

GDA-ORGAcheck
Der GDA–ORGAcheck ermöglicht es kleinen und mittelständischen Unternehmen, ihre Arbeitsschutzorganisation zu überprüfen und zu verbessern.

[mehr ...]
Düsseldorfer Erklärung
Düsseldorfer Erklärung
zum Internationalen Kodex
für professionelles und
ethisches Verhalten in der
Arbeitsinspektion

[Vordruck Erklärung beitreten]


[Kodex - deutsche Fassung]

[Internetseite IALI]
BASI-Umfrage
Thema „Leistung und Gesundheit“
Der Online-Fragebogen befasst sich mit den Themen:
• Berufliche Leistungsfähigkeit und Qualifikation
• Gesundheitskompetenz
• Psychische Befindlichkeit während der Arbeit
und wurde vom Karikaturist, Michael Hüter, mit seinen Zeichnungen auf humorvolle Weise illustriert.

[www.basi.de/umfrage]
 
 
NW 21.03.19 10.15 Uhr Bochum
DIGITALES STRESSMONITORING UND BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT
[Einladung]   
BY 21.03.19 13.00 Uhr Bayreuth
Verantwortung des Arbeitgebers im Arbeitsschutz - Die Rolle des Arbeitgebers im modernen Arbeitsschutzrecht - Umfassende Arbeitgeberverantwortung - Betriebsinterne Verteilung der Arbeitsschutzverantwortung - Rechtsfolgen - Arbeitsschutzpflichten der Beschäftigten
[Einladung]   
BE 21.03.19 14.00 Uhr Berlin
Arbeitsmittel beschaffen, prüfen und an den Stand der Technik anpassen - Aktuelles aus dem techn. Regelwerk zur BetrSichV
[Einladung]   
HE 04.04.19 9.30 Uhr Frankfurt
Neue Formen der Arbeit - Neue Formen des Lernens - Innovationen und Technologien in der Arbeitswelt - Microsoft > so arbeitet das modernste Softwareunternehmen - Führung und Gesundheit - Gesunde Führung als Beitrag zur Kultur der Prävention
[Einladung]   
HE 11.04.19 9.30 Uhr Wiesbaden
Brand- und Explosionsschutz - Neufassung der ASR 2.2 – Änderungen und Praxishinweise - Feuerschutztüren und Feststellenanlagen – Fehler vermeiden - Besichtigung des Sachversicherers - Gefahren und Sicherheitskonzepte zu Lithium-Batterien - Aktuelle Themen des Sachgebietes Betrieblicher Brandschutz - DGUV-Information Alarmierung und Evakuierung
[Einladung]   
BY 09.05.19 14.00 Uhr Schweinfurt
Schweißen – sicher und gesund
[Einladung]   
NI 15.05.19 14.00 Uhr Braunschweig
Verkehrssicherungen an Baustellen - Auswirkungen der neuen ASR A 5.2 für Auftraggeber und Auftragnehmer - Berücksichtigung von Schutzmaßnahmen in Planung und Ausführung von Baustellen im Grenzbereich zum fließenden Verkehr
[Einladung]   
BW 22.05.19 ?.00 Uhr Stuttgart
Arbeitspsychologisches Kolloquium:
Neue Arbeitsformen und psychische Belastungen – wie wirken sich Leih-, Teilzeit-, Telearbeit, Befristung und Co. auf die psychische Gesundheit aus?
[Vorankündigung - Einladung folgt]  
BY 06.06.19 14.00 Uhr Würzburg
Schöne neue Arbeitswelt – 4.0
[Einladung]   
  06.11.19 17.15 Uhr Düsseldorf
Mitgliederversammlung des VDGAB
Im Rahmen der A+A 2019 findet auch die diesjährige ordetliche Mitgliederversammlung des VDGAB statt.
Detaillierte Informationen und die Tagesordnung folgen noch.

[Einladung folgt]   
 
         
  alle Inhalte © 2018 VDGAB  |  Impressum  |  Datenschutz  |  nach oben -