oben

Aktuelles   Wir über uns   Newsletter   Mitgliederbereich   Kontakt
     
Willkommen beim Verein Deutscher Gewerbeaufsichtsbeamter    
 
... das könnte Sie interessieren

Fortbildung - Veranstaltungsticker
     
 
VDGAB-Stand auf der A+A 2019

Der VDGAB wird vom 5. bis 8. November in der Halle 10 am Stand D 57 präsent sein

Gemeinsam mit VDSI und VDI präsentiert sich der VDGAB beim Treffpunkt Sicherheit und Gesundheit in Halle 10.

Viele VDGAB-Mitglieder und Mitglieder der befreundeten Verbände nutzten unseren Stand für Gespräche. Bei solchen Gelegenheiten konnten wir schon weitere Kolleginnen und Kollegen neu in den VDGAB aufnehmen.

Mitgliederversammlung 2019 des VDGAB

Die diesjährige Mitgliederversammlung des VDGAB findet, wie im Newsletter 2019 veröffentlicht, findet am Mittwoch, dem 06.11.2019 ab 17:15 Uhr im Raum 01 im Erdgeschoss des CCD Congress Center der Messe Düsseldorf statt.
Der Zugang nur zur Mitgliederversammlung ist kostenlos und bedarf keines Messe- oder Kongreßtickets!
 

[Tagesordnung > im passwortgeschützten Mitgliederbereich]

Treffen der Referendar/-innen und Anwärter/-innen

Der VDGAB möchte den aktuellen Referendar/-innen und Anwärter/-innen im VDGAB, aber auch allen VDGAB-Mitgliedern, die im Angestelltenverhältnis beschäftigt sind und noch in der Fort-/Ausbildung stehen sowie alle Auszubildenden, die in diesem Jahr bereits ihre Prüfung gemacht haben oder noch machen, gerne die Teilnahme an der A+A 2019 ermöglichen, das Kennenlernen fördern und mit Ihnen ins Gespräch kommen. Beispielhafte Themen können unter anderem sein: Tätigkeiten des VDGAB, persönlicher Mehrwert durch die Mitgliedschaft, Netzwerke ec.

[Einladungsschreiben]

DCONex Fachkongress und Ausstellung
Der Fachkongress DCONex beleuchtet an zwei Tagen verschiedene Schadstoffe und den fachgerechten Umgang mit ihnen: neben Asbest und PCB, in diesem Jahr auch Radon, VOC und Schimmelpilze. Zudem wird über aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Schadstoffmanagement und die Sanierung von Altlasten informiert.

[Internetseite]     [Ticket] (Frühbucher-Bonus für VDGAB'ler bis zum 31.10.2019)

100 Jahre VDGAB  >  Festakt in der DASA

Am 7. Juni 1919 wurde in Erfurt im Hotel „Erfurter Hof“ der VDGAB als Zusammenschluss der Gewerbeaufsichtsbeamten in Deutschland gegründet. Dieses Jubiläum wurde in einer Weise begangen, die so viel wie erreichbar aktive und pensionierte Mitglieder des Vereins zusammenführte, um Feierlaune, Bekanntschaft und überregionalen Austausch zu fördern.

Am Vorabend der Feier fand ein länderübergreifender Erfahrungsaustausch in der Hausbrauerei „Hövels“ in Dortmund mit über 100 Kolleginnen und Kollegen aus den Bundesländer statt.

Das offiziellen Programm begann am Freitag, dem 14. Juni 2019 in der DASA ab 9:00 Uhr get together. Die knapp zweistündige Feierstunde wurde sehr informativ und unterhaltsam gestaltet.

Nach einem Imbiß nutzten viele Gäste die Möglichkeit, die DASA in thematischen Führungen näher kennenzulernen. 

[Broschüre - 100 Jahre Schutz von Mensch und Umwelt] 

Im passwortgeschützten Mitgliederbereich sind folgende Beiträge eingestellt:
[Begrüßungsansprache Dr.-Ing. Bernhard Räbel]
[Begrüßungsrede Prof. Dr. Karl-Ernst Poppendick]
[Grußworte IALI - Mr. Kevin Myers]
[Festvortrag Prof. Dr. Ralf Pieper]

Neue Anschrift der VDGAB-Geschäftsstelle

Frau Margit Höfle-Brückner führte im Jahre 2018 ehrenamtlich die Geschäftsstelle des Vereins. Der Vorstand ist ihr dafür zu großem Dank verpflichtet. Sie hat mit sehr großem Engagement die Mitgliederdatei aktualisiert, dazu viele Mitglieder persönlich kontaktiert, hat für Neumitglieder Begrüßungsbriefe erstellt und vieles mehr.
Seit dem 23.01.2019 ist die Geschäftsstelle an den Wohnort des Vorsitzenden verlegt. Die neue Anschrift lautet:

VDGAB e.V.
Geschäftsstelle
Gottfried-Keller-Str. 21
06118 Halle

Tel.        01512 1374379
E-Mail    info@vdgab.de

Fachkongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
36. Internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin vom 5. - 8. Nov. 2019 in Düsseldorf

Neueste Forschungsergebnisse zum sicheren und gesunden Arbeiten verbinden sich beim  Kongress mit den Praxiserfahrungen der Akteurinnen und Akteure aus Betrieben und Verwaltungen. Es ist die zentrale Gemeinschaftsveranstaltung des Arbeitsschutzes in Deutschland – parallel zur A+A Fachmesse, dem Weltmarktplatz für Produkte und Dienstleistungen für persönlichen Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

Seien Sie dabei, wenn Expertinnen und Experten über aktuelle Lösungen für die Herausforderungen durch neue Arbeitssituationen informieren – und sich die Praktikerinnen und Praktiker austauschen an den vier Veranstaltungstagen.

[Kongressflyer] 
Der Deutsche Arbeitsschutzpreis auf der A+A 2019

Der Deutsche Arbeitsschutzpreis gilt als große, branchenübergreifende Auszeichnung für vorbildhafte technische, strategische, organisatorische und kulturelle Lösungen rund um die Themen Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Erstmals wird der Sonderpreis für innovative Konzepte und Lösungen von internationalen Start-up-Unternehmen gestiftet.
Bewerben Sie sich bis zum 1. März 2019 unter: www.deutscher-arbeitsschutzpreis.de

Am 5. November 2019 wird im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung der Deutsche Arbeitsschutzpreis 2019 auf der Fachmesse A+A 2019 in Düsseldorf vergeben.

[Presseinformation_01-2019]
Basi-Umfrage:

Mehr über die Professionen im Arbeitsschutz erfahren

    

Die Frage, welche Erfahrungen gibt es mit der Kommunikation und Kooperation der Professionen und betrieblichen Akteure, die für die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit verantwortlich sind, beschreibt das zentrale Anliegen einer Umfrage der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) in Zusammenarbeit mit der Bergischen Universität Wuppertal.
[Basi_Presseinformation_12-2018]
Herr Dr. Räbel ist neuer Vorsitzender des VDGAB
Der am 01.01.2018 sein Amt als Vorsitzender des Vereins angetreten habende Dr. Bernhard Brückner ist leider viel zu früh verstorben. Daher wurde eine nicht turnusgemäße Wahl des Vorstandes erforderlich, die durch den Rücktritt aller Vorstandsmitglieder ermöglicht wurde. 
  Als Nachfolger wurde Herr Dr. Bernhard Räbel vorgeschlagen und anschließend von der Mitgliederversammlung einstimmig zum Vorsitzenden gewählt.
Der bisherige Stellvertreter, Herr Dipl.-Ing. Steffen Röddecke, die Schatzmeisterin, Frau M. Sc. Cordula Lindner, sowie die Beisitzer Herr Dipl.-Ing. Klaus-Peter Gerten, Herr Dr. Günther Gaag und Herr Dr. Helmut Deden wurden wieder gewählt. In der Mitgliederversammlung 2019 in Düsseldorf wird der zweijährige Wahlrhythmus wieder hergestellt und ein neuer Vorstand turnusgemäß gewählt.  
VDGAB-Stand auf der Arbeitsschutz Aktuell

Auf Arbeitsschutz Aktuell 2018 in Stuttgart war der VDGAB mit einem Informationsstand vertreten.

 

Viele Kolleginnen und Kollegen nutzten die Gelegenheit für Gespräche und zum Informationsaustausch.
Mitgliederversammlung 2018 des VDGAB

Die diesjährige Mitgliederversammlung des VDGAB fand am 24.10.2018 in Stuttgart statt. Die Neuwahl des Vorstandes für den Zeitraum vom 01.01.2019 bis 31.12.2019 sowie  Vorbereitung unserer 100-Jahre-Feier am 14. Juni 2019 in Dortmund waren Schwerpunkte der Versammlung.


Der neu gewählte Vorstand des VDGAB
(v.l.n.r. Gerten, Dr. Räbel, Lindner, Röddecke, Dr. Gaag, Dr. Deden)

[Niederschrift im passwortgeschützten Mitgliederbereich]

Herr Prof. Karl Getsberger ist gestorben-

Der VDGAB trauert um seinen Ehrenvorsitzenden, Herrn Prof. Karl Getsberger

[Nachruf unter "Wir über uns"]

-Herr Dr. Brückner, der VDGAB-Vorsitzende, ist gestorben-

Nach kurzer schwerer Krankheit verstarb der amtierende Vorsitzende des VDGAB.

Zum Jahreswechsel hat Herr Dr. Brückner den Vorsitz des Vereins Deutscher Gewerbeaufsichtsbeamter übernommen. Mit viel Schwung und Elan ist er an die neue Aufgabe herangegangen. In der kurzen Zeit hat er schon vieles bewirkt. Wir werden ihn sehr vermissen.

[Nachruf unter "Wir über uns"]

Mitgliederversammlung Rheinland-Pfalz/Saarland

Neuer Sektionsvorstand gewählt

Die VDGAB-Jahresversammlung der Sektion 5 fand am 2. März 2018 im Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten in Mainz statt. Nach  einem Fachgespräch zu den Themen  GDA-Arbeitsprogramm ORGA (bisherige Ergebnisse) sowie TA-Luft und BVT (Sachstand und Anwendungshinweise) folgte anschließend eine Mitgliederversammlung mit Neuwahlen.

  Abb.:
links: Dr. Frank Sosath
rechts: Heribert Fuhr

Der bisherige langjährige Sektionsvorstand stand für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung. Herr Dr. Sosath wurde zum Sektionsvorsitzenden und Herr Heribert Fuhr zu seinem Vertreter gewählt.
[Bericht im passwortgeschützen Mitgliederbereich]

Psychosoziale Belastungen im Fokus

Neue Perspektiven der Gefährdungsbeurteilung im europäischen Vergleich

Die Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) beruht auf Interviews mit betrieblichen Arbeitsschutzakteuren in vier europäischen Ländern (Großbritannien, Spanien, Dänemark und Schweden) zum Umgang mit Stress am Arbeitsplatz.

[Publikation der Studie]

GDA-ORGAcheck
Der GDA–ORGAcheck ermöglicht es kleinen und mittelständischen Unternehmen, ihre Arbeitsschutzorganisation zu überprüfen und zu verbessern.

[mehr ...]
Düsseldorfer Erklärung
Düsseldorfer Erklärung
zum Internationalen Kodex
für professionelles und
ethisches Verhalten in der
Arbeitsinspektion

[Vordruck Erklärung beitreten]


[Kodex - deutsche Fassung]

[Internetseite IALI]
BASI-Umfrage
Thema „Leistung und Gesundheit“
Der Online-Fragebogen befasst sich mit den Themen:
• Berufliche Leistungsfähigkeit und Qualifikation
• Gesundheitskompetenz
• Psychische Befindlichkeit während der Arbeit
und wurde vom Karikaturist, Michael Hüter, mit seinen Zeichnungen auf humorvolle Weise illustriert.

[www.basi.de/umfrage]
 
BW 09.10.19 10.00 Uhr Stuttgart
Arbeitspsychologisches Kolloquium:
Psychosoziale Versorgung - Welche Unterstützungsangebote gibt es, wenn Belastungen und Konflikte im Unternehmen mit eigenen Ressourcen nicht befriedigend bewältigt werden können?
[Einladung]   [Programm]
ST 10.10.19 13.30 Uhr Halle
Sicherheit und Gesundheit im Labor - Laborrichtlinien „Sicheres Arbeiten in Laboratorien - Grundlagen und Handlungshilfen“ - Sicherheit im Labor > von der Theorie zur Praxis
[Einladung]
 
Achtung: krankheitsbedingt abgesagt !
BY 10.10.19 14.00 Uhr Würzburg
Gefahrstoffverordnung > Aktuelle Überlegungen zum Bauen im Bestand - Auftreten relevanter Gefahrstoffe insbesondere Asbest und KMF - Gefahrstoffermittlung: Bauherrn-, Auftraggeber- und Arbeitgeberpflichten - Ansatzpunkte für die Aufsicht - Verwendungsverbote, Schutzmaßnahmen - Nationaler Asbestdialog
[Einladung]
 
SL 15.10.19 16.30 Uhr Saarbrücken
Digitalisierung - Wie bleiben Mensch und Arbeit, Gesellschaft und Wirtschaft im Einklang?
[Flyer Kino-Event] 
Hinweise:
- Die Plätze sind begrenzt!
-
Anmeldung bis zum 09.10.2019 unter arbeitsschutz@umwelt.saarland.de
BE 24.10.19 14.00 Uhr Berlin
Auswirkungen beim Versagen von Energiespeichern - Druckgasbehälter und Lithium-Ionen-Batterien
[Einladung] 
BY 24.10.19 13.30 Uhr Coburg
Gefahrbringende Angriffe auf Steuerungen in Unternehmen - Welche Angriffe auf Industriesteuerungen wurden beobachtet? - Warum sind Angriffe so einfach? - Live Demonstration eines Angriffs - Welche Gegenmaßnahmen und Lösungen gibt es?
[Einladung] 
  06.11.19 17.15 Uhr Düsseldorf
Mitgliederversammlung des VDGAB
Im Rahmen der A+A 2019 findet auch die diesjährige ordetliche Mitgliederversammlung des VDGAB statt.
Detaillierte Informationen und die Tagesordnung folgen noch.

[Einladung folgt]   
RP 14.11.19 9.00 Uhr Ingelheim
Handhabung von Bio- und Gefahrstoffen - Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze 2018-2019 – gefährliche Substanzen erkennen und handhaben” - REACH > Risikobeurteilung von Nanomaterialien > Praxis bei der Umsetzung der Biostoff-Verordnung - GESTIS-Biostoff-Datenbank > Aktuelles aus dem Sachgebiet - Staub war gestern - Umgang mit Asbestfundstellen in Gebäuden
[Einladung]   
HB 14.11.19 13.00 Uhr Bremen
Arbeitsunfall - was nun?
[Einladung]   
BY 20.02.20 13.00 Uhr Bayreuth
Eigengenutzte modifizierte Maschinen / Maschinensicherheit
[Einladung] 
BY 19.03.20 13.00 Uhr Bayreuth
ASR A2.2 – Maßnahmen gegen Brände
[Einladung] 
 
         
  alle Inhalte © 2018 VDGAB  |  Impressum  |  Datenschutz  |  nach oben -