oben

Aktuelles   Wir über uns   Newsletter   Mitgliederbereich   Kontakt
     
Willkommen beim Verein Deutscher Gewerbeaufsichtsbeamter    
 
... das könnte Sie interessieren

Fortbildung - Veranstaltungsticker
     
 
Externe Stellenausschreibung
2 Stellen beim Bodenseekreis
In der Gewerbeaufsichtsverwaltung des Landes Baden-Württemberg sind beim Landratsamt des Bodenseekreises zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei unbefristete Vollzeitstellen zu besetzen.
Die Bewerbungsfristen enden am 23.02.2020.
[zur Stellenausschreibung 1]
[zur Stellenausschreibung 2]
Anhebung der Mitgliederbeiträge

Sehr geehrte VDGAB-Mitglieder,
  
seit dem 01.01.1992 blieb der Mitgliedsbeitrag für unseren Verein konstant. Wie im VDGAB-Newsletter 01/2019 an herausragender Stelle (Umschlagseite) beschrieben, wurde der Mitgliederversammlung begründet vorgeschlagen, nach nunmehr 28 Jahren eine Anhebung der Mitgliedsbeiträge zu beschließen. Die Mitgliederversammlung folgte dem Vorschlag.
 
Ab 01.01.2020 beträgt der Mitgliedsbeitrag jährlich:

bis A 9 bzw. E 8
   bis A 12 bzw. E 11
   ab A 13 bzw. E 12
= 15,- €
= 25,- €
= 45,- €

Ich bitte die selbst Überweisenden, dies bei ihrer Beitragszahlung zu berücksichtigen.
  
Dr.-Ing. Bernhard Räbel, Vorsitzender

Weihnachtsgruß 2019

 


(Der Tubaspieler ist auch ein VDGAB-Mitglied)

[Weihnachtsgruß im passwortgeschützten Mitgliederbereich]

Mitgliederversammlung 2019 des VDGAB

Die diesjährige Mitgliederversammlung des VDGAB fand am 06.11.2019 im Rahmen der Fachmesse A+A in Düsseldorf statt. Die Neuwahl des Vorstandes für den Zeitraum vom 01.01.2020 bis 31.12.2021 sowie  Satzungsanpassungen waren Schwerpunkte der Versammlung.


Der neu gewählte Vorstand des VDGAB
(v.l.n.r. Dr. Helmut Deden, Cordula Lindner, Steffen Röddecke, Dr. Bernhard Räbel, Dr. Matthias Zierhut, Klaus-Peter Gerten)

[Niederschrift im passwortgeschützten Mitgliederbereich]

FACHKONGRESS ARBEITSSCHUTZ AKTUELL 2020

Ab jetzt können Sie Ihr Messe- und Kongressticket im Internet buchen.



Hier gehts zur Buchung.
[Kongressticket buchen]  
 

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, sich ein Gratis-Messeticket für die Arbeitsschutz Aktuell 2020 im Wert von 80,00 € zu sichern. Sie müssen sich dazu im Ticketshop registrieren! Mit diesem Messeticket haben Sie Zutritt zu den neuesten Produkten und Lösungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz, sowie zu zahlreichen Fachforen mit starken Themen und Speakern.
Hinweis: Dieses Angebot gilt nur bis zum 31.12.2019

Webmaster Wiedemann Ehrenmitglied des VDGAB

Lang anhaltender Beifall, und alle Anwesenden erhoben sich dabei, als der Vereinsvorsitzende in der Mitgliederversammlung 2019 den Beschluß des Vorstandes bekanntgab, den langjährigen Webmaster des Vereins, Herrn GD a.D. Reinhard Wiedemann, zum Ehrenmitglied zu ernennen. Herr Wiedemann ist seit vor der Jahrtausendwende unentwegt als Webmaster tätig und arbeitete in dieser Funktion mit 6 Vereinsvorsitzenden zusammen. „Daneben“ organisiert Herr Wiedemann federführend seit mehreren Jahren die gemeinsamen regionalen Fortbildungsfahrten der Sektionen Rheinland-Pfalz/Saarland und Hessen.

  Herr Wiedemann (links) erhält die Urkunde der Ehrenmitgliedschaft

Der Vereinsvorsitzende nutzte die Gelegenheit, angesichts des bevorstehenden 70. Geburtstages des neuen Ehrenmitgliedes nochmals eindringlich um Unterstützung für den Webmaster zu werben. Wer bereit ist, bei der Pflege des Internetauftrittes des VDGAB mitzuwirken, meldet sich bitte telefonisch bei Herrn Wiedemann oder Dr. Räbel - oder - per Email an info@vdgab.de.

VDGAB-Stand auf der A+A 2019

Der VDGAB war vom 5. bis 8. November in der Halle 10 am Stand D 57 präsent

Gemeinsam mit VDSI und VDI präsentierte sich der VDGAB beim Treffpunkt Sicherheit und Gesundheit in Halle 10.

Viele VDGAB-Mitglieder und Mitglieder der befreundeten Verbände nutzten unseren Stand für Gespräche.

DCONex Fachkongress und Ausstellung
Der Fachkongress DCONex beleuchtet an zwei Tagen verschiedene Schadstoffe und den fachgerechten Umgang mit ihnen: neben Asbest und PCB, in diesem Jahr auch Radon, VOC und Schimmelpilze. Zudem wird über aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Schadstoffmanagement und die Sanierung von Altlasten informiert.

[Internetseite]     [Ticket] (Frühbucher-Bonus für VDGAB'ler bis zum 31.10.2019)

100 Jahre VDGAB  >  Festakt in der DASA

Am 7. Juni 1919 wurde in Erfurt im Hotel „Erfurter Hof“ der VDGAB als Zusammenschluss der Gewerbeaufsichtsbeamten in Deutschland gegründet. Dieses Jubiläum wurde in einer Weise begangen, die so viel wie erreichbar aktive und pensionierte Mitglieder des Vereins zusammenführte, um Feierlaune, Bekanntschaft und überregionalen Austausch zu fördern.

Am Vorabend der Feier fand ein länderübergreifender Erfahrungsaustausch in der Hausbrauerei „Hövels“ in Dortmund mit über 100 Kolleginnen und Kollegen aus den Bundesländer statt.

Das offiziellen Programm begann am Freitag, dem 14. Juni 2019 in der DASA ab 9:00 Uhr get together. Die knapp zweistündige Feierstunde wurde sehr informativ und unterhaltsam gestaltet.

Nach einem Imbiß nutzten viele Gäste die Möglichkeit, die DASA in thematischen Führungen näher kennenzulernen. 

[Broschüre - 100 Jahre Schutz von Mensch und Umwelt] 

Im passwortgeschützten Mitgliederbereich sind folgende Beiträge eingestellt:
[Begrüßungsansprache Dr.-Ing. Bernhard Räbel]
[Begrüßungsrede Prof. Dr. Karl-Ernst Poppendick]
[Grußworte IALI - Mr. Kevin Myers]
[Festvortrag Prof. Dr. Ralf Pieper]

Basi-Umfrage:

Mehr über die Professionen im Arbeitsschutz erfahren

    

Die Frage, welche Erfahrungen gibt es mit der Kommunikation und Kooperation der Professionen und betrieblichen Akteure, die für die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit verantwortlich sind, beschreibt das zentrale Anliegen einer Umfrage der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) in Zusammenarbeit mit der Bergischen Universität Wuppertal.
[Basi_Presseinformation_12-2018]
Herr Dr. Räbel ist neuer Vorsitzender des VDGAB
Der am 01.01.2018 sein Amt als Vorsitzender des Vereins angetreten habende Dr. Bernhard Brückner ist leider viel zu früh verstorben. Daher wurde eine nicht turnusgemäße Wahl des Vorstandes erforderlich, die durch den Rücktritt aller Vorstandsmitglieder ermöglicht wurde. 
  Als Nachfolger wurde Herr Dr. Bernhard Räbel vorgeschlagen und anschließend von der Mitgliederversammlung einstimmig zum Vorsitzenden gewählt.
Der bisherige Stellvertreter, Herr Dipl.-Ing. Steffen Röddecke, die Schatzmeisterin, Frau M. Sc. Cordula Lindner, sowie die Beisitzer Herr Dipl.-Ing. Klaus-Peter Gerten, Herr Dr. Günther Gaag und Herr Dr. Helmut Deden wurden wieder gewählt. In der Mitgliederversammlung 2019 in Düsseldorf wird der zweijährige Wahlrhythmus wieder hergestellt und ein neuer Vorstand turnusgemäß gewählt.  
VDGAB-Stand auf der Arbeitsschutz Aktuell

Auf Arbeitsschutz Aktuell 2018 in Stuttgart war der VDGAB mit einem Informationsstand vertreten.

 

Viele Kolleginnen und Kollegen nutzten die Gelegenheit für Gespräche und zum Informationsaustausch.

Herr Prof. Karl Getsberger ist gestorben-

Der VDGAB trauert um seinen Ehrenvorsitzenden, Herrn Prof. Karl Getsberger

[Nachruf unter "Wir über uns"]

-Herr Dr. Brückner, der VDGAB-Vorsitzende, ist gestorben-

Nach kurzer schwerer Krankheit verstarb der amtierende Vorsitzende des VDGAB.

Zum Jahreswechsel hat Herr Dr. Brückner den Vorsitz des Vereins Deutscher Gewerbeaufsichtsbeamter übernommen. Mit viel Schwung und Elan ist er an die neue Aufgabe herangegangen. In der kurzen Zeit hat er schon vieles bewirkt. Wir werden ihn sehr vermissen.

[Nachruf unter "Wir über uns"]

Psychosoziale Belastungen im Fokus

Neue Perspektiven der Gefährdungsbeurteilung im europäischen Vergleich

Die Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) beruht auf Interviews mit betrieblichen Arbeitsschutzakteuren in vier europäischen Ländern (Großbritannien, Spanien, Dänemark und Schweden) zum Umgang mit Stress am Arbeitsplatz.

[Publikation der Studie]

GDA-ORGAcheck
Der GDA–ORGAcheck ermöglicht es kleinen und mittelständischen Unternehmen, ihre Arbeitsschutzorganisation zu überprüfen und zu verbessern.

[mehr ...]
Düsseldorfer Erklärung
Düsseldorfer Erklärung
zum Internationalen Kodex
für professionelles und
ethisches Verhalten in der
Arbeitsinspektion

[Vordruck Erklärung beitreten]


[Kodex - deutsche Fassung]

[Internetseite IALI]
BASI-Umfrage
Thema „Leistung und Gesundheit“
Der Online-Fragebogen befasst sich mit den Themen:
• Berufliche Leistungsfähigkeit und Qualifikation
• Gesundheitskompetenz
• Psychische Befindlichkeit während der Arbeit
und wurde vom Karikaturist, Michael Hüter, mit seinen Zeichnungen auf humorvolle Weise illustriert.

[www.basi.de/umfrage]
 
BY 23.01.20 14.00 Uhr Würzburg
Lebensgefährliche Angriffe auf Steuerungen im Unternehmen - Welche Angriffe auf Industriesteuerungen wurden beobachtet? - Warum sind Angriffe so einfach? - Live Demonstration eines Angriffs - Welche Gegenmaßnahmen und Lösungen gibt es? - Praxisempfehlungen für Herstellfirmen und Aufsichtspersonen
[Einladung] 
BE 23.01.20 14.00 Uhr Berlin
Einsatzmöglichkeiten von Filmen im betrieblichen Arbeitsschutz - Vorstellung der Gewinnerbeiträge des "kommmitmensch" Film & Media Festival der A+A 2019
[Einladung] 
HE / RP 30.01.20 9.00 Uhr Mainz
Arbeitsstätten > Schwerpunkt Bürotätigkeiten - Sommerliche Temperaturen in Arbeitsstätten > natürliche UV-Strahlung bei Arbeitsplätzen im Freien - Extraaural wirkender Lärm - unverstandene Akustik verständlich gemacht - Tägliche Motiva(k)tion - Einsatz haushaltüblicher Geräte in KMU > Haushaltübliche Nutzung > versus BetrSichV?
Anmeldung bis 24.01.2020 erforderlich!

[Einladung] 
BY 30.01.20 13.30 Uhr Ingolstadt
Fahrerassistenzsysteme bei Audi - Ein Überblick auf einen Megatrend
[Einladung] 
NW 04.02.20 18.00 Uhr Wuppertal
Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) –Ein wirksames Instrument für die Prävention?
[Einladung]
HB 12.02.20 13.00 Uhr Bremerhaven
Arbeitsschutz Management Systeme  - am Beispiel eines Unfallversicherungsträgers – erfolgreich mit System?
[Einladung] 
BY 20.02.20 13.30 Uhr Regenstauf
Das novellierte Mutterschutzgesetz 2018
[Einladung] 
BY 20.02.20 13.00 Uhr Bayreuth
Eigengenutzte modifizierte Maschinen / Maschinensicherheit - EU-Richtlinien zu Maschinen, Betriebssicherheitsverordnung, kein Widerspruch - Wesentliche Veränderung, vom Betreiber zum Hersteller - Umgang mit harmonisierten Normen, muss man die alle einhalten - EmpfBS 1114 Anpassung an den Stand der Technik - Konformitätsbewertungsverfahren, wie mache ich das
[Einladung] 
BE 20.02.20 14.00 Uhr Berlin
Gefährdungen und Schutzmaßnahmen bei der Durchführung von Glasreinigungsarbeiten
[Einladung] 
BY 12.03.20 14.00 Uhr Aschaffenburg
Tod im Behälter
[Einladung] 
BY 19.03.20 13.00 Uhr Bayreuth
ASR A2.2 – Maßnahmen gegen Brände
[Einladung] 
BW 25.03.20 09.00 Uhr Böblingen
Sicherer Umgang mit Lithium-Ionen-Batterien - Aufbau und Wirkungsweise von Lithium-Ionen-Batterien - Qualifikationsanforderungen an das Personal - Netzinfrastruktur und Ladestationen - Transport und Lagerung von Lithium-Ionen-Batterien
Anmeldung erforderlich!

[Einladung]    [Anmeldung]    [Anfahrt]
BW 26.03.20 09.00 Uhr Heilbronn
Sicherer Umgang mit Lithium-Ionen-Batterien - Betrieb, Transport und Lagerung von Batterien - Qualifikationsanforderungen an das Personal - Netzinfrastruktur und Ladestationen - Brandschutzaspekte
Anmeldung erforderlich!

[Einladung]    [Anmeldung]    [Anfahrt]
BY 02.04.20 14.00 Uhr Schweinfurt
Facebook, Twitter & Co. im Arbeitsschutz nutzen
[Einladung] 
BY 14.05.20 14.00 Uhr Würzburg
Mobiles Arbeiten - Unternehmer und Beschäftigte im Span-nungsfeld zwischen moderner Arbeitswelt und geltenden gesetzlichen Anforderungen
[Einladung] 
BW 02.07.20 09.30 Uhr Karlsruhe
Betriebssicherheit > aktueller Stand und Beispiele aus der Praxis - Übersicht zur BetrSichV > Anpassungen an den Stand der Technik - Genehmigung nach § 18 BetrSichV am Beispiel eines Logistikzentrums - 3D-Drucker > Aspekte der Produkt- und Betriebssicherheit - Sicherer Betrieb von Kesselanlagen - Manipulation von Schutzeinrichtungen: Verhindern > erschweren > erkennen - Industrierobotik > Sicherheitsanforderungen - Technologischer Wandel: Sichere Verwendung von Aufzugsanlagen
Hinweis: Die Anmeldung aus der Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg hat über die Fortbildungsbeauftragten der Regierungspräsidien zu erfolgen!

[Flyer]   
 
         
  alle Inhalte © 2018 VDGAB  |  Impressum  |  Datenschutz  |  nach oben -