Sektion Sachsen
 

Liste der vom VDGAB organisierten Fachexkursionen

 

Fachexkursion der Sektion Sachsen im September 2016 nach Thüringen

Im September 2016 unternahmen Mitglieder der Sektion XIV Sachsen des VDGAB ihre alljährliche Fachexkursion und hatten sich als Ziel Thüringen ausgesucht. Die beiden Unternehmen, das Dampflokwerk Meiningen und das Logistikzentrum der Fa. Zalando in Erfurt, die im Rahmen der Exkursion besichtigt wurden, hätten unterschiedlicher nicht sein können.
[Bericht]

Fachexkursion der Sektion Sachsen im September 2015 in den Erzgebirgskreis

Die Besichtigung der traditionsreichen Damastweberei Curt Bauer GmbH in Aue war ein Schwerpunkt unserer Fachexkursion vom 4. bis 5. September ins westliche Erzgebirge.
[Bericht]

Fachexkursion am 25. - 27. Sept. 2014 nach Niedersachsen

Im Herbst 2014 führte uns unsere Bildungsreise in den Norden Deutschlands. Zwei Highlights auf dem Gebiet des Verkehrsmittelbaus standen auf dem Plan – das Airbus Werk in Bremen und die Meyer Werft in Papenburg. Luft- und Wasserfahrzeuge - ein Kontrastprogramm auch hinsichtlich der Anforderungen an den Arbeitsschutz.
[Bericht]

Fachexkursion am 07. Mai 2014 zur Grossmann Uhren GmbH in Glashütte

Die eintägige „kleine“ Fachexkursion der Sektion Sachsen führte uns zu dem Standort der Uhrenindustrie nach Glashütte. „Hier lebt die Zeit“ – so lautet der Werbeslogan der kleinen Stadt im Müglitztal und spricht so für bestehende und neu gegründete Uhrenbetriebe.
[Bericht]

Fachexkursion am 19.12.2013 zur Hermann Eule Orgelbau GmbH in Bautzen

Die eintägige Fortbildungsveranstaltung führte die Teilnehmer der VDGAB-Sektion XIV zur Hermann Eule Orgelbau GmbH nach Bautzen. Das traditionsreiche Unternehmen hat einen guten Ruf als solider Orgelbauer und -restaurator. Diese Exkursion brachte den Teilnehmern viele neue Erkenntnisse wie man mit guter handwerklicher Arbeit aus Holz und Metall ein wohlklingendes Musikinstrument schaffen kann. Es war eine sehr informative Einführung in die Orgelbaukunst.
[Bericht]

VDGAB – Exkursion am 27. - 28.09.2013 nach Leipzig

Die zweitägige Bildungsreise der Sektion Sachsen führte uns zu modernen und auch historischen Industriestandorten in Leipzig.
[Bericht]

VDGAB – Exkursion vom 25. - 28.03.2012 nach Brüssel

Die Bildungsreise der Sektion Sachsen führte nach Brüssel. Mitglieder der Sektion waren auf den Spuren der europäischen Politik unterwegs und haben die Highlights der Hauptstadt Europas erkundet.
[Bericht]    [Bildimpressionen]

VDGAB – Exkursion vom 29.09. - 01.10.2011 nach Hamburg

Im Herbst hat die Sektion Sachsen eine mehrtägige Exkursion nach Hamburg organisiert.
Die
Bildimpressionen der Exkursion
entnehmen sie bitte der nachfolgenden Datei.
[Bericht]

30.09.- 02.10.2010 Exkursion nach Sachsen-Anhalt

Die Bildungsreise der Sektion Sachsen des VDGAB vom 30. September bis 02. Oktober 2010 führte uns in die Region Dessau/ Wörlitz. Wir besichtigten die Aspirinfabrik in Bitterfeld, die Stadt Wittenberg sowie das Bauhaus in Dessau.
[Bericht]

11.12.2009 Exkursion zur Wismut Königstein

Im Rahmen der Exkursion 2009 fand eine Befahrung der Niederlassung Königstein der Wismut GmbH statt. Es wurde die Entstehung, den Produktionsprozess und die Sanierungstechnologie für dieses Bergwerk erklärt. Ausführlichere Informationen sind im beigefügten Bericht enthalten.
[Bericht]

09. - 11.10.2008  Bildungsreise nach Bayern

In Zusammenarbeit mit dem Reisebüro "Reimann-Reisen" Löbau und der Sektion Bayern wurde eine mehrtägige Bildungsreise in die Region Würzburg durchgeführt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Bericht.
[Bericht]

28. - 29.09.2007  Bildungsreise nach Thüringen

Die Exkursion der Sektion Sachsen führte zur ehemaligen Königlich-Preußische Beschussanstalt zu Suhl,  mit anschließenden Erfahrungsaustausch mit den Kolleginnen und Kollegen der Sektion Thüringen. Am zweiten Tag wurde die Tunnelbaustelle „Blessberg“ der neuen ICE-Strecke besichtigt und das Arbeitsschutzkonzeptes erörtert.
[Bericht]

23.06.2007  Sektion Sachsen des VDGAB im City-Tunnel in Leipzig

Am 23 Juni nahmen die Mitglieder der Sektion die Gelegenheit wahr, an einer Führung auf der Baustelle City-Tunnel in Leipzig teilzunehmen. Es war hochinteressant sich über die Technologie und den Baufortschritt zu informieren. Das Highlight, die Schildvortriebsmaschine Leonie, nahm vermutlich die meiste Zeit der Erläuterungen in Anspruch.
[Bericht]