RP // 03.03.2022 // Gefahrstoffe

Inhalt: GDA-Arbeitsprogramm „Krebserzeugende Gefahrstoffe“ – Neufassung der TRGS 510 „Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern“ – Aktueller Entwurfsstand der zukünftigen branchenübergreifenden DGUV Regel 110-010 „Verwendung von Flüssiggas“ – TRGS 528 „Schweißtechnische Arbeiten“

Termin: Donnerstag, 03.03.2022 von 9.00 bis ca. 13:00 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung über Webex

BY // 17.03.2022 // Sicheres anschlagen und transportieren von Lasten

Inhalt: Regelwerke – Lastaufnahmeeinrichtungen – Anschlagen von Lasten – Anschlagmittel – Ablegereife

Termin: Donnerstag, 17.03.2022 von 14.00 bis ca. 15:30 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung über Webex

HH // 24.03.2022 // Sicherer Umgang mit krebserzeugenden Stoffen

Inhalt: Das GDA Arbeitsprogramm – Best Practices für sichere Dosiersysteme für krebserregender Stoffe – Die Bewertung krebserzeugender Gefahrstoffe in der Praxis

Termin: Donnerstag, 24.03.2022 von 14.00 bis ca. 16:00 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung über Webex

RP+HE // 07.04.2022 // Das neue Gesetz über überwachungsbedürftige Anlagen

Inhalt:

Der Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen ist seit mehr in 100 Jahren in Deutschland geregelt. Derzeit sind die Anforderungen in der Betriebssicherheitsverordnung enthalten, deren Ermächtigungsgrundlage der 9. Abschnitt des Produktsicherheitsgesetzes war. Im Zuge von Rechtsänderungen wurde es erforderlich, diesen 9. Abschnitt aus dem Produktsicherheitsgesetz herauszulösen. Im letzten Jahr wurde daher das neue Gesetz über überwachungsbedürftige Anlagen (ÜAnlG) erlassen, das am 16.7.2021 in Kraft getreten ist. In dem Vortrag werden die Entwicklung bis hin zum Erlass der neuen ÜAnlG, die wesentlichen Inhalte und die Übergangsbestimmungen erläutert. Abschließend erfolgt noch ein Ausblick auf die noch ausstehende Änderung der BetrSichV.
Im Anschluss an den Vortrag besteht ausreichend Gelegenheit Fragen an den Referenten zu stellen.

Termin: Donnerstag, 07.04.2022 von 14.00 bis ca. 16:00 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung über Zoom

BY // 07.04.2022 // Soziale Medien im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Inhalt: Wie funktioniert Social Media? – Social Media für Institutionen im Arbeitsschutz – Social Media für Arbeitsschützer

Termin: Donnerstag, 07.04.2022 von 14.00 bis ca. 15:30 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung über Zoom

BW // 06.05.2022 // Arbeitspsychologisches Kolloquium

Home Office – Herausforderungen und Chancen einer neuen Arbeitsform

Inhalt: Altbewährtes und Aktuelles aus der Homeoffice, Forschung und Praxis – Kognitive Ergonomie – Zu viel los im Kopf – Bewegung im Homeoffice – Psychische Belastung und Arbeitsschutz im Homeoffice – Führung und Zusammenarbeit an verteilten Arbeitsorten

Termin: Donnerstag, 06.05.2022 von 13.00 bis ca. 17:30 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung über Webex

RP // 19.05.2022 // Vision Zero – sprich‘ es an

Inhalt: Risikoobservatorium der DGUV – Branchenauswertungen – Einflüsse auf die Meldemoral von Beinaheunfällen – Kommunikation zur Einführung einer Beinahe-Unfall APP – Beinahunfallmanagement; die Glück-gehabt Karte – Die Hand Guard – Gefährdungsanalyse auf der Basis von Beinahunfällen – Erwartungen der Überwachungsbehörden – Aktive Einbindung von Sicherheitsbeauftragten
Termin: Donnerstag, 19.05.2022 von 9.00 bis ca. 12:30 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung über Webex

D // 28.-29.09.2022 // 16. Arbeitsschutzforum

„Compliance im Arbeitsschutz – Strategien und Nutzen“

Inhalt: Das 16. Arbeitsschutzforum wirft ein Schlaglicht auf eine Reihe wichtiger Fragen: Was ist Compliance im Arbeitsschutz? Was haben die Betriebe davon? Wie können Informationen über Compliance genutzt werden? Wie sieht die Ansprache in KKU aus? Welche Kennzahlen verbunden mit technischen Lösungen und best-practice-Beispielen gibt es?

Termin: 28. + 29.09.2022

Ort: EUREF-Campus, 10829 Berlin
Hinweis: Da die Präsenzplätze sehr begrenzt sind, ist geplant diesmal einen größeren Teilnehmendenkreis per live-Stream zu erreichen.

Stellenausschreibung – Koordinierungsstelle Arbeitsschutzüberwachung

Das Auswärtige Amt ist eine oberste Bundesbehörde mit Dienststellen in Berlin und Bonn sowie über 220 Auslandsvertretungen weltweit. Für die Überwachung des Arbeitsschutzes an den Auslandsvertretungen gemäß Arbeitsschutzgesetz suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/-n Mitarbeiter/-in zur unbefristeten Anstellung für die Koordinierungsstelle Arbeitsschutzüberwachung.

https://stellenangebote.diplo.de/stella/advertisement_detail.action?id=498

D // 19. – 20.01.2022 // DCONex Essen

Die DCONex in Essen ist Fachkongress mit begleitender Ausstellung für das Schadstoff-Management. Als eine Art „Denkfabrik der Branche“ richtet sie den Schwerpunkt auf das verantwortungsbewusste Erkennen, Bewerten, Sanieren und Entsorgen von Schadstoffen in Bauten, Böden sowie der gesamten Umwelt.

Auch der VDGAB wird wieder als Kompetenzpartner an der DCONex mit einem eigenen Stand teilnehmen.

Die DCONex bietet an zwei Tagen die Möglichkeit zum fachlichen Austausch aller Akteure der Branche und gestattet einen kompakten Überblick zu drängenden Fragestellungen.

Hinweise:
– Noch bis zum 31.10.2021 bekommt man Kongress-Tickets zum Frühbucher-Preis!
– Für VDGAB-Mitglieder gelten Ticketpreis-Ermäßigungen!