Externe Stellenausschreibung

Für eine Mitarbeit im Auswärtigen Amt ist am Dienstort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Dienstposten eine Stellvertretende Leitung der Koordinierungsstelle Arbeitsschutzüberwachung (m/w/d) zu besetzen.

Interessierte Beschäftigte haben die Möglichkeit, sich bis zum 22. Januar 2023 über das Internet zu bewerben.

Stellenausschreibung

RP // 05.12.2022 // Erneuerbare Energien – Gefährdungen und Prävention

Inhalte: U. a. Schutz gegen Absturz bei Arbeiten an elektrischen Anlagen auf Dächern, TRGS 529 „Tätigkeiten bei der Herstellung von Biogas“, Gefährdungen und Schutzmaßnahmen hochspannungsbeeinflusster Rohrleitungen.

Termin: Montag, 05.12.2022, von 13:00 Uhr bis ca. 16:15 Uhr.

Ort: Online-Fortbildungsveranstaltung über Webex. Anmeldung bis zum 01.12.2022 an Elke.Ernst@bgn.de.

NW // 08.12.2022 // 14.00 // Webinar

Herausforderungen für das Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten zwischen Energiekrise und Klimawandel

Inhalt: Als Phänomene des Klimawandels zeigten die Wetterextreme der letzten Jahre und deren offensichtliche Intensivierung gravierende, teilweise auch katastrophale Auswirkungen auf den Zustand der Natur und damit für die menschliche Gesundheit im Allgemeinen sowie im Besonderen bei der Arbeit.
Die aktuelle Energieversorgungskrise hat zudem unmittelbare, akute Auswirkungen für die Arbeitsbedingungen in Arbeitsstätten.
Zusammengenommen stellen sich erhebliche Herausforderungen für die Prävention einschließlich des Einrichtens und Betreibens von Arbeitsstätten.
Im Mittelpunkt dieses Kolloquiumsn stehen dabei Anforderungen des Arbeitsstätten- bzw. Baurechts sowie konstruktive Gestaltungsoptionen und damit verbunden Fragen zur Beurteilung der Arbeitsbedingungen bzw. Gefährdungsbeurteilung sowie zur Festlegung und Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes.

Termin: Donnerstag, 08.12.2022 von 14.00 bis ca. 15:30 Uhr

Ort: Online-Fortbildungsveranstaltung als Zoom-Video-Webinar (dann jeweils freigeschalteter Zoom-Zugang ohne vorherige Anmeldung) 

Klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link, um am Kolloquium per Zoom-Webinar teilzunehmen (freier Zugang jeweils ab 13:45 Uhr):

https://us06web.zoom.us/j/83727454525?pwd=czJaYzFNcFU3R21XY2U2K0REL250dz09

Kenncode: 282941

Oder Schnelleinwahl mobil: Deutschland: +496971049922,,83727454525#,,,,*282941#  oder +496938079883,,83727454525#,,,,*282941#

Oder Telefon wählen: Deutschland: +49 69 7104 9922  or +49 69 3807 9883  or +49 69 3807 9884  or +49 69 5050 0951  or +49 69 5050 0952  or +49 695 050 2596

Webinar-ID: 837 2745 4525

Kenncode: 282941

BY // 15.12.2022 // Maschinensicherheit/Betriebssicherheitsverordnung

Teil 1 (allgemein)

Inhalt:

  • Gefährdungsbeurteilungen an Maschinen
  • Unterweisungen
  • Betriebsanleitung vs. Betriebsanweisung
  • Verwendung von Altmaschinen
  • Stand der Technik/Bestandsschutz

Termin: Donnerstag, 15.12.2022 von 14.00 bis ca. 15:30 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung über Zoom

RP // 19.01.2023 // Arbeitsstätten

Inhalte: Arbeitsstättenrecht aktuell (inkl. EnSikuMaV) – ASR A 2.3 Fluchtwege und Notausgänge – Türen und Tore in Arbeitsstätten – ASR A 3.6 Lüftung – ASR A 3.7 Lärm – Schutz vor Absturz auf Baustellen

Termin: Donnerstag, 19.01.2023, von 8:30 Uhr bis ca. 12:15 Uhr.

Ort: Online-Fortbildungsveranstaltung über Webex. Anmeldung bis zum 12.01.2023an Elke.Ernst@bgn.de.

BY // 26.01.2023 // Nudging – zum sicheren Arbeiten anstupsen

Inhalt: Warum sind Menschen fehlbar – Grundlagen menschlicher Entscheidungen – Durch Umgebungsgestaltung zu sicherem und gesundem Verhalten – Gestalte deinen eigenen Nudge

Termin: Donnerstag, 26.01.2023 von 10.00 bis ca. _____ Uhr

Ort: Online-Veranstaltung über Zoom

BY // 16.02.2023 // Veränderungen in der Arbeitswelt

Neue Arbeitsformen (Entgrenzung des Arbeitsplatzes)

Inhalt: Wandel der Arbeitswelt und Bedeutung orts- und zeitflexibler Arbeit – Abgrenzung verschiedener ortsflexibler Arbeitsformen – Chancen und Risiken orts- und zeitflexiblen Arbeitens – Berücksichtigung bei der Gefährdungsbeurteilung – Zukünftige Herausforderungen für den (betrieblichen) Arbeitsschutz

Termin: Donnerstag, 16.02.2023 von 14.00 bis ca. 15.30 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung über Zoom

Hinweis: Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Diese ist über der Anmeldefeld unter www.vdri.de/termine/seminare auf dem Meldebutton bis spätestens 13.02.2023 vorzunehmen.

RP // 02.03.2023 // Rechtliche Aspekte im Arbeitsschutz

Inhalte: Gefährdungsbeurteilung > ein Werkzeug für eine gute Sicherheitskultur? – Systemische Beurteilung der Arbeitsbedingungen – Maschinen ohne CE-Zeichen – Ein Maschinenleben (Gerichtsurteile zum Lebenszyklus von Technik – vom Inverkehrbringen und Inbetriebnahme über Probebetrieb und Instandhaltung bis zum Umbau) – EmpfBS 1113 (Kommunikation mit Lieferanten bei der Beschaffung von Arbeitsmitteln) – Ein Unfall und wie ist es wirklich passiert? – Arbeitsschutz mit Struktur (LV 64) – Arbeitsschutz aus der richterlichen Praxis

Termin: Donnerstag, 02.03.2023, von 9:00 Uhr bis ca. 15:20 Uhr.

Ort: Online-Fortbildungsveranstaltung über Webex. Anmeldung bis zum 27.02.2023 an Elke.Ernst@bgn.de.

BY // 16.03.2023 // Maschinensicherheit – Teil 2

Maschinensicherheit – Grundlagen zur CE-Kennzeichnung

Inhalt: Europäisches Produktrecht – Umsetzung in nationales Recht – Aufbau einer Richtlinie an Beispielen (Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU, Beschluss 768/2008/EG über einen gemeinsamen Rechtsrahmen) – Bedeutung für den Arbeitgeber/Betreiber

Termin: Donnerstag, 16.03.2023 von 14.00 bis ca. 15.30 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung über Zoom

DCONex – mit Kompetenzpartner VDGAB

Bis 31.10.2023 Frühbucherrabatt und VDGAB-Mitglieder-Preisreduzierung sichern!
Am 18. und 19. Januar 2023 findet der DCONex-Fachkongress mit begleitender Fachausstellung in der Messe Essen statt.

Die Besucher der DCONex 2024 können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, das aktuelle Themen, Entwicklungen und Problemstellungen rund um das Schadstoffmanagement in den Mittelpunkt stellt. Die begleitende Fachausstellung mit mehr als 40 Ausstellern liefert konkrete technische Lösungen und Best Practise-Beispiele für die Sanierungspraxis.

Hinweis: Preise und Frühbucherticket sind in der vorgenannten ausführlichen Info enthalten

Sichern Sie sich noch bis 31. Oktober Ihr Ticket zum Frühbucherpreis!